Matthäus-Fonds

Der Kirchengemeinderat hat bereits vor einigen Jahren beschlossen, den immer knapper werdenden Finanzen unserer Landeskirche und damit auch unserer Matthäusgemeinde mit einer neuen Maßnahme zu begegnen: Wir haben den "Matthäus-Fonds" gegründet - einen Fonds, aus dem ausschließlich Aktivitäten unserer Gemeinde finanziert werden sollen. Dieser „Matthäus-Fonds“ ersetzt seither das „Kirchgeld“, das früher von den nicht (mehr) steuerpflichtigen Gemeindegliedern erhoben wurde und als sogenannte „Ortskirchensteuer“ unserer Gemeinde direkt zugute kam.  Wir haben mit diesem Fonds in den letzten Jahren sehr erfreuliche Erfahrungen gemacht und dafür sagen wir ganz herzlichen Dank! 

Matthäus-Fonds

Herzlichen Dank für Ihre großzügige Unterstützung der einzelnen Projekte des Matthäus-Fonds. 

Wir verweisen auf den Bericht "Matthäus-Fonds" im Gemeindebrief 1/2018.

Der Kirchengemeinderat hat die neuen Projekte für den Matthäus-Fonds 2018 wie folgt festgelegt: 

Projekt 1: Kirchenmusik

Projekt 2: Neue Beleuchtung für den Gemeindesaal

Projekt 3: Zur freien Verfügung

Wenn Sie für den Matthäus-Fonds spenden, dann bitten wir Sie, auf dem Überweisungsträger auch anzugeben, welches Projekt sie unterstützen möchten.

Bitte angeben: Ev. Matthäuskirche Gerlingen, Konto bei der Volksbank Strohgäu,

IBAN: DE19 6006 2909 0060 0170 07; BIC GENODES1MCH

unter Verwendungszweck bitte: "Für Matthäus-Fonds Projekt Nr. ..."