Aus dem Krankenpflegeverein

Der Krankenpflegeverein Gerlinger Höhe hatte wiederum seine älteren Mitglieder zu seinem traditionellen Sommer-Café in das Gemeindehaus eingeladen – ein so hochsommerliches Sommercafé hatten wir noch nie. Die Tische waren wie üblich liebevoll dekoriert – dieses Mal besonders passend mit großen Sonnenblumen. Die Mitarbeiterinnen des Besuchsdienstes verwöhnten Ihre Gäste mit Eiskaffee und einer großen Auswahl an selbstgebackenen gutgekühlten Torten. Im Gemeindesaal ergaben sich ganz rasch lebhafte Unterhaltungen an allen Tischen, die bis zum Ende des Nachmittags anhielten. Die Gäste bedankten sich für die Einladung mit Spenden von 135 Euro, dieses Jahr zugunsten des Straßenkinderprojektes der EVA (Evangelische Gesellschaft Stuttgart).

Veranstaltungen

Auch dieses Jahr lädt der Krankenpflegeverein wieder alle Senioren zum traditionellen Adventscafé ins Gemeindehaus ein (Dienstag, 4. Dezember, 15.30 Uhr). Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro an, wenn Sie gerne teilnehmen möchten. Außerdem sind an jedem ersten Dienstagnachmittag im Monat alle älteren Mitglieder um 15.30 Uhr zum Spiele-Nachmittag ins Gemeindehaus eingeladen (8. Januar, 5. Februar, 5. März, 2. April 2019).

Auch der Mittags-Stammtisch geht weiter. Um 12.30 Uhr treffen sich normalerweise an jedem zwei-

ten und vierten Mittwoch im Monat alle diejenigen im Restaurant Schillerhöhe, die gern einmal in Gemein- schaft essen. Jedes unserer Mitglieder ist willkommen, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich (12. Dezember, 9. und 23. Januar, 13. und 27. Februar, 13. und 27. März, 10. und 24. April). 

Normalerweise jeden Dienstag im Monat laden wir außerdem ein zu einem einstündigen Spaziergang für Senioren mit Frau Bross, Treffpunkt Füllerstraße Ecke Engelbergstraße (dienstags 10 Uhr).

Wöchentlich, jeweils am Mittwoch gibt Frau Meyer- Neumann einen Kurs Bewegung, Atmen mit Qi-Gong im Gemeindehaus (mittwochs 9-10 Uhr),

Bitte beachten Sie auch die Ankündigung im Ger- linger Anzeiger unter Matthäusgemeinde.

Dr. Hartmut Debler

Spaziergang für Senioren

Normalerweise treffen sich Senioren mit Frau Bross jeden Dienstag im Monat zu einem einstündigen Spaziergang, Treffpunkt 10 Uhr Ecke Füllerstraße/Engelbergstraße.

dienstags 10 Uhr

Qi-Gong-Kurs für Anfänger

Fortgesetzt wird auch der Qi-Gong-Kurs für Anfänger mit Frau Meyer-Neumann, mittwochs von 9 bis 10 Uhr im Gemeindehaus.

mittwochs 9 Uhr

Für alle Veranstaltungen beachten Sie bitte auch die Ankündigungen der Matthäusgemeinde im Gerlinger Anzeiger.

Atmen - Bewegung - Qi-Gong

Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Hiltrud Meyer-Neumann werden jeden Mittwochmorgen von 9 Uhr bis 10 Uhr Qi Gong-Übungen ausgeführt.

Diese fernöstlichen Gesundheitsübungen sollen Balance und Koordination fördern und damit das Wohlbefinden steigern. Von 15 Frauen sind meist 10-12 anwesend, die im Gemeindesaal und bei guter Witterung im Freien üben.

Geist und Seele werden entspannt, die Meridiane werden aktiviert, so dass die Lebensenergie "Qi" fließen kann. Das führt zur Harmonisierung und fördert die Vitalität. Auch auf konzentrierte Atmung wird großer Wert gelegt.

Alle Frauen sind mit Begeisterung dabei und verabreden sich am Ende der Stunde freudig zur nächsten Übungsstunde.

Wir alle danken Frau Meyer-Neumann für ihren professionellen und ehrenamtlichen Einsatz!

Für alle Veranstaltungen beachten Sie bitte auch die Ankündigungen der Matthäusgemeinde im Gerlinger Anzeiger.

Dr. Hartmut Debler