FRAUEN, KULTUR ETC

Die Empfehlung aus der Männerrunde war goldrichtig: auch wir Frauen sollten auf keinen Fall versäumen, diese wunderbare Reise nach Peru zu erleben. Am 11. Oktober war es dann so weit: Rudolf Hauser nahm uns mit nach Südamerika und wir konnten das farbenfrohe, kontrastreiche Land Peru kennenlernen. Das Interesse an der Veranstaltung war so groß, dass alle Plätze an den Tischen besetzt waren. Als „Ehrengast“ konnten wir eine junge Peruanerin begrüßen; sie wohnt schon seit einigen Jahren mit ihrer Familie in unserer Gegend und war von Frau Dr. Badenhausen eingeladen worden. Alle waren wir fasziniert von dem 90-minütigen Film mit den eingeblendeten kurzen Erläuterungen und der unterlegten südamerikanischen Musik, gespielt von einheimischen Gruppen. Frau Hauser-Ruländer hatte sogar noch einige kunsthandwerkliche Dekorationsstücke mitgebracht.

Großer Applaus und Dank für Herrn und Frau Hauser, die im Anschluss noch gerne für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung standen.

Weitere Themen und Termine sind in Vorbereitung, stehen aber noch nicht fest. Bitte beachten Sie deshalb bis auf Weiteres die Ankündigungen im Gerlinger Anzeiger. Die bei uns gemeldeten Interessenten bekommen diese Information jeweils vorab per Email (oder Telefon, wenn keine Email möglich). Falls Sie interessiert sind, aber noch nicht dazu gehören, melden Sie sich gern bei uns.

Gudrun Debler

Kontakte:

Gudrun Debler, Telefon 48484 Email: gudrun.debler @t-online.de

Cornelia Popp, Telefon 21138 Email: corneliapopp. gerlingen@ gmail.com