Familiengottesdienste statt Kinderkirche

Familiengottesdienste  

Seit vielen Jahren luden wir die Kinder sonntags zur Kinderkirche ein – wir begannen gemeinsam mit den Erwachsenen im Gottesdienst und vor der Predigt ging es in den Clubraum, wo die Kinder biblische Geschichten hören, singen, basteln und spielen konnten. Dieses Angebot wurde dann von immer weniger Kindern angenommen – oft kamen lediglich die eigenen Kinder unserer Mitarbeiterinnen. Wenn wir allerdings zu Familiengottesdiensten einladen, beobachten wir, dass sich viele Familien ansprechen lassen und gemeinsam zur Kirche kommen. Deshalb haben das Kinderkirchteam und der Kirchengemeinderat beschlossen, in Zukunft zu mehr Familiengottesdiensten einzuladen und die regelmäßige Kinderkirche auszusetzen. Wir hoffen sehr, dass dieses Angebot angenommen wird. Und wenn Ihnen und Euch die Kinderkirche in der seitherigen Form fehlt, dann bitten wir dringend um Rückmeldung. 

Zu den aktuellen Familiengottesdiensten wird in den Gemeindebriefen und auf der Webseite unter "Gottesdienst" eingeladen.

Familiengottesdienste am 14. Juli und am 29. September 2019

Familiengottesdienst mit Vorstellung der neuen Konfirmanden

Am 14. Juli feiern wir den Gottesdienst in der Matthäuskirche als Familiengottesdienst mit Vorstellung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden. Der Kinderchor unter der Leitung von Frau Feuerfeil wird den Gottesdienst wieder musikalisch mitgestalten. Die Chorproben sind am 4. Juli und 11. Juli um 16 Uhr im Gemeindehaus.

Familiengottesdienst am Erntedankfest mit anschließender Versteigerung

der Erntegaben und Mittagessen

Am 29. September feiern wir in der Matthäuskirche das Erntedankfest mit einem Familiengottesdienst. Die Chorproben des Kinderchors unter der Leitung von Frau Feuerfeil, der den Gottesdienst wieder mitgestaltet, werden im Gerlinger Anzeiger rechtzeitig bekanntgegeben.

Nach dem Gottesdienst laden wir zur Versteigerung der Erntegaben zugunsten des Strohgäuladens in Ditzingen und zu einem einfachen Mittagessen ein.