Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Wir laden Sie ein zu einem Rundgang durch unsere Gemeinde und hoffen, Sie können die von Ihnen gewünschten Informationen bekommen.

Dennoch kann das, was Sie hier lesen, natürlich einen persönlichen Kontakt nicht ersetzen. Deshalb seien Sie so frei und nehmen Sie mit den Vertreterinnen und Vertretern unserer Matthäusgemeinde direkt Kontakt auf. 
 
Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis

Das Gemeindebüro unserer Matthäusgemeinde ist 

wegen der Corona-Epidemie

bis auf Weiteres für Besucher und Besucherinnen geschlossen.


Erreichbar sind wir unter 

der Telefonnummer 07156/21600 

oder

der E-Mail-Anschrift buero@matthaeuskirche.org 

Wir danken für Ihr Verständnis.


Aktuelle Information

Kirche im Freien

Donnerstag, 13. Mai, Christi Himmelfahrt, 10 Uhr

Gottesdienst auf dem Schlossberg mit Pfarrer Dr. Weeber

Sonntag, 16. Mai, Exaudi

10.00 Uhr Gottesdienst im Freien vor der Matthäuskirche (Pfarrerin Schmid) 

Bei sehr schlechtem Wetter feiern wir keinen Gottesdienst vor oder in der Matthäuskirche, sondern verweisen auf Fernseh- oder Radiogottesdienste.

Wir feiern den Gottesdienst unter Beachtung der bekannten Abstands- und Hygieneregeln mit verkürzter Liturgie und ohne Gemeindegesang. Das Tragen eines medizinischen Mundschutzes wird von den Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesuchern erwartet. 

In seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich sehr gerne an Pfarrerin Margrit Schmid.

Das Gemeindebüro ist derzeit geschlossen.

In unserer Homepage finden Sie weitere Informationen! 

Auch unser aktueller Gemeindebrief ist dort zu finden.

Wir bemühen uns, die Homepage immer aktuell zu halten.

Schauen Sie doch hinein und informieren Sie sich. Dort finden Sie auch einen Link zur Homepage unserer Landeskirche.

Hier die Adresse: www.matthaeuskirche.org

Konfirmation 2021

Zehn Jugendliche bereiten sich auf ihre Konfirmation vor. Die Konfirmandenzeit war und ist anders als sonst und es ist bemerkenswert, mit welcher Rücksichtnahme sich unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden auf die Regeln und Bedingungen der Pandemie einlassen. Wir treffen uns mit Abstand oder online. 

Am 20. und am 27. Juni wollen wir ihre Konfirmation feiern, sofern die Corona-Pandemie das erlaubt.

Wir wünschen Neo Bender, Mathis Hepp, Frederic Marek, Julius Martensen, Luise Matzek, Finn Maser, Tamia Repp, Julian Seeger, Anouk Steinbach und Julia Weidner zusammen mit ihren Familien einen gesegneten Festtag.

Margrit Schmid

 

..

Hinweis zum 4. Juli 2021: Gottesdienst mit schwäbischer Predigt

Den für den Fasnetssonntag vorgesehenen Gottesdienst mit schwäbischer Predigt mussten wir wegen der allgemeinen Situation verschieben.

Pfarrer i.R. Hans Hilt hält den Gottesdienst mit schwäbischer Predigt zur Jahreslosung 2021 am Sonntag, den 4. Juli 2021. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Matthäuskirche.

REFORMATION HEUTE KANZELREDEN von 1998 bis 2017

ISBN 978-3-945369-52-4

Evangelische Matthäusgemeinde Gerlingen. Verlag der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart.

Reformation heute - Kanzelreden von 1998 bis 2017

Wir empfehlen hier unser Buch

Im Jubiläumsjahr der Reformation 2017 haben wir die zwanzig Kanzelreden in Buchform veröffentlicht, mit einem Grußwort von Prof. Dr. Berthold Leibinger, dem ersten Redner von 1998 und einem Vorwort von Prof. Dr. Siegfried Hermle, der diese Predigtreihe als damaliger Pfarrer an der Matthäuskirche initiiert hat. Die Predigt am Reformationsfest 2017 hielt Dr. Nicola Leibinger-Kammüller.

Das Buch im Format 12,5 x 19,0 cm hat 288 Seiten und kostet 14,95 Euro. Es ist über das Gemeindebüro und über die Buchhandlung ONE in Gerlingen erhältlich. ISBN 978-3-945369-52-4

 

 

..

Chronik der Matthäuskirche

Vor genau 15 Jahren zum Jubiläumfest „40 Jahre Matthäuskirche Gerlingen“ am 9. und 10. Juli 2005 ist eine umfangreiche Festschrift entstanden, die in einer Chronik und vielen Berichten ehemaliger Pfarrer und Gemeindeglieder die Geschichte der Matthäusgemeinde nachzeichnet.

Es ist ein überaus interessanter Blick auf die Geschichte unserer Matthäusgemeinde.

Von dieser Festschrift gibt es noch Exemplare, die wir gerne an Interessierte abgeben.

Bitte wenden Sie sich dazu an Frau Tomp im Gemeindebüro, Telefon 07156-21600 oder per Mail: buero@matthaeuskirche.org

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere. Seine Bücher werden immer noch gelesen.

    mehr

  • 10.05.21 | Ökumenischer Kirchentag digital

    Mitfeiern, mitbeten und mitdiskutieren: Am 13. Mai beginnt der 3. Ökumenische Kirchentag unter dem Motto „schaut hin“ statt. Ursula Ripp-Hilt, Mitglied im Präsidium des Ökumenischen Kirchentags, hofft, mit diesem digitalen Format viele Menschen anzusprechen.

    mehr

  • 10.05.21 | EKD-Synode: Anna-Nicole Heinrich neue Präses

    Auf der Tagesordnung der ersten Tagung der 13. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland standen viele Wahlen. Neben dem Präsidium wurden die Ausschüsse neu besetzt.

    mehr