Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Matthäuskirche

Wir laden Sie ein zu einem Rundgang durch unsere Gemeinde und hoffen, Sie können die von Ihnen gewünschten Informationen bekommen.

Dennoch kann das, was Sie hier lesen, natürlich einen persönlichen Kontakt nicht ersetzen. Deshalb seien Sie so frei und nehmen Sie mit den Vertreterinnen und Vertretern unserer Matthäusgemeinde direkt Kontakt auf. 
 
Wir freuen uns auf Sie!

Informationen für die Zeit vom 19. bis 26. Januar 2020

Sonntag, 19.01.2020, 2. Sonntag nach Epiphanias

10.00 Uhr Gottesdienst mit Verabschiedung des letzten und Einführung des neuen Kirchengemeinderats und besonderer Musik: Klaus Gosger, Trompete und Wolfgang Schäffler, Orgel (Pfarrerin Schmid), anschließend Kirchkaffee im Dietrich-Bonhoeffer-Raum.

Dienstag, 21. 01.

10.00 Uhr Spaziergang auf der Höhe Treffpunkt: Engelbergstraße Ecke Füllerstraße

20.00 Uhr Konfirmandenelternabend

Mittwoch, 22.01. 

09.00 - 10.00 Uhr Bewegung, Atmen, Qi-Gong mit Frau Meyer-Neumann (Tel. 2 69 55)

09.15 - 10.45 Uhr Miniclub mit Frau Ott

12.30 Uhr Mittags-Stammtisch für Mitglieder des Krankenpflegevereins im Restaurant Schillerhöhe

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr Die Bibel im Gespräch 

Donnerstag, 23.01.

20.00 Uhr Kirchengemeinderatssitzung

Sonntag, 26.01.2020, 3. Sonntag nach Epiphanias

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in der Matthäuskirche (Pfarrerin Schmid)

10.00 Uhr Gottesdienst mit Segnung in der Klinik Schillerhöhe (Pfarrerin Frey)

Die Bibel im Gespräch 

Mit dem 5. Buch Mose beschäftigen wir uns am Mittwoch, den 22. Januar 2020. Das 5. Buch Mose, auch Deuteronomium genannt, ist eher unbekannt, aber deshalb umso reizvoller kann die Beschäftigung mit dem Geschichtswerk sein, das Thema der diesjährigen Ökumenischen Bibelwoche ist. Der Abend unter der Leitung von Pfarrerin Margrit Schmid beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Informationen für die Zeit vom 26. Januar bis 2. Februar 2020

Sonntag, 26.01.2020, 3. Sonntag nach Epiphanias

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und besonderer Musik: Jakob Heisenberg, Felix Heisenberg, Claudia Heisenberg und Wolfgang Schäffler in der Matthäuskirche (Pfarrerin Schmid)

10.00 Uhr Gottesdienst mit Segnung und besonderer Musik: Michael Hajek und Melanie Kohler in der Klinik Schillerhöhe (Pfarrerin Frey)

Dienstag, 28. 01.

10.00 Uhr Spaziergang auf der Höhe Treffpunkt: Engelbergstraße Ecke Füllerstraße

Mittwoch, 29.01. 

09.00 - 10.00 Uhr Bewegung, Atmen, Qi-Gong mit Frau Meyer-Neumann (Tel. 2 69 55)

09.15 - 10.45 Uhr Miniclub mit Frau Ott

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht

Samstag, 01.02.

09.00 Uhr Männerrunde. Prof. Dr. Holger Sonnabend, Universität Stuttgart spricht zum Thema: „Das Ende des römischen Reiches und die Zukunft Europas, Parallelen und Unterschiede“

Sonntag, 02.02.2020, letzter Sonntag nach Epiphanias

10.00 Uhr Gottesdienst in der Matthäuskirche (Pfarrerin Dannenmann)

REFORMATION HEUTE KANZELREDEN von 1998 bis 2017

ISBN 978-3-945369-52-4

Evangelische Matthäusgemeinde Gerlingen. Verlag der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart.

Reformation heute - Kanzelreden von 1998 bis 2017

Wir empfehlen hier unser Buch

Im Jubiläumsjahr der Reformation 2017 haben wir die zwanzig Kanzelreden in Buchform veröffentlicht, mit einem Grußwort von Prof. Dr. Berthold Leibinger, dem ersten Redner von 1998 und einem Vorwort von Prof. Dr. Siegfried Hermle, der diese Predigtreihe als damaliger Pfarrer an der Matthäuskirche initiiert hat. Die Predigt am Reformationsfest 2017 hielt Dr. Nicola Leibinger-Kammüller.

Das Buch im Format 12,5 x 19,0 cm hat 288 Seiten und kostet 14,95 Euro. Es ist über das Gemeindebüro und über die Buchhandlung ONE in Gerlingen erhältlich. ISBN 978-3-945369-52-4

Die Matthäuskirche als Raum der Stille und der Besinnung

Auf Anregung eines Gemeindegliedes hat der Kirchengemeinderat beschlossen, die Kirche auch außerhalb der Gottesdienstzeiten zugänglich zu machen. Wer gerne die Stille der Matthäuskirche aufsuchen möchte, kann sich den Schlüssel für die Kirche während der Öffnungszeiten des Büros (dienstags 14–17 Uhr, mittwochs bis freitags 9–12 Uhr) im Gemeindebüro holen. Margrit Schmid

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.01.20 | Musikalisches Gedenken

    Mit einem Oratorienkonzert gedenkt die Evangelische Landeskirche in Württemberg am kommenden Sonntag der Opfer des Nationalsozialismus: Tags darauf, am 27. Januar, jährt sich die Befreiung der letzten Gefangenen des KZ Auschwitz-Birkenau zum 75. Mal.

    mehr

  • 22.01.20 | Einzigartiges Ökumene-Modell

    Mit vereinten Kräften wollen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart die Krankenhaus-Seelsorge in Württemberg ausbauen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und Bischof Dr. Gebhard Fürst unterzeichneten am Mittwochnachmittag eine Rahmenvereinbarung. Sie ist bundesweit bislang einmalig.

    mehr

  • 22.01.20 | Neue Vorsitzende bei den Diakonissen

    Die Stuttgarter Prälatin Gabriele Arnold ist neue Vorsitzende des Stiftungsrats der Evangelischen Diakonissenanstalt Stuttgart. Sie folgt auf Oberkirchenrat Dr. Michael Frisch.

    mehr